Schwarzbiersoße

  • 1 kleine Zwiebel fein würfeln,1 große frische Knoblauchzehe fein schneiden, 2-3 Zehen geräucherten Knoblauch fein schneiden.
  • Das Ganze in einem Topf mit wenig Oliven- oder Rapsöl anbraten
  • 2 Esslöffel Paprikamark/Tomatenmark kurz mit anschwitzen
  • mit 500ml Schwarzbier und 150ml Cola ablöschen.
  • eine handvoll Thymian mit dazu geben
  • Einkochen lassen, ab und zu mit Brühe (nicht zu stark) aufgießen.
  • nach mehrmaligem Aufgießen, das Ganze mit einem Pürierstab pürieren
  • 1/2 EL Senf und 1 1/2 EL Honig dazu geben.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver abschmecken und so lange einkochen lassen bis die Konsistenz passt.

Kann man kalt oder warm zu Gegrilltem hernehmen.

Viel Spaß!

Ein Gedanke zu „Schwarzbiersoße“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.